HOME
Webcam
Datenarchiv
Wetter Schweiz
Wetter Europa
Vorhersage
  Astronomie
  Standort/Station
  Fotokalender
Bildergalerie
  Film
  Links
  Gästebuch

Wetter Schweiz

Wetteraussichten Heute

SF METEO
                                                             

Aussichten               Wetterwarnungen      Naturgefahren Feinstaub
      
        

        Bild anklicken

        Bild anklicken


Satellitenbild Schweiz


Quelle:Sat24.com


Niederschlagsradarbild Quelle: MeteoSwiss, © Meteoradar 2008


Blitzaktivität Schweiz
Blids Spion Schweiz
Verlauf der Blitze
Blitzverlauf Deutschland


Aktuelle Pegelstände Schweiz
 
Quelle: Naturgefahren Kanton BERN

Übersicht Pegelstände Kanton Bern NORD Quelle: Naturgefahren Kanton BERN

Übersicht Pegelstände Kanton Bern SÜD Quelle: Naturgefahren Kanton BERN


Aktuelle Schneedaten Schweiz Quelle:WSL Institut für Schnee und Lawinenforschung SLF
 Neuschneesumme24h  Neuschneesumme 3Tage         Schneehöhe          Lawinen
Blitzverlauf Deutschland     Blitzverlauf Deutschland Blitzverlauf Deutschland Blitzverlauf Deutschland


Waldbrandgefahr Schweiz

Quelle: Bundesamt für Umwelt BAFU


Waldbrandgefahr Kanton Bern


Quelle: Volkswirtschaftsdirektion Wald des Kanton BERN


100 Jähriger Kalender für das Jahr 2017 (Sonnenjahr)

Das Wetter
Das Jahr der Sonne ist von Anfang bis Ende mehr trocken als feucht und insgesamt mittelmässig warm.

Die vier Jahreszeiten

Frühling
Der Frühling ist temperiert und anfangs ziemlich feucht. Dies trifft besonders auf den April zu, der sehr
unterschiedlich und unstet ist. Der Mai ist dann schön und trocken, bringt aber dem Ende zu starken Reif
und Frost, der bis weit in den Juni hinein andauert. Deshalb muss man darauf achten, dass die Schafe
nicht auf die Saatfelder gehen und soweit wie möglich auch von den Wiesen ferngehalten werden.

Sommer
Der Juni ist noch nicht vor Reif sicher. Daneben muss mit großer Trockenheit gerechnet werden. Der
August ist anfangs ungestüm, danach aber wieder klar und ruhig. Die Tage sind in diesem Sommer heiß,
die Nächte aber kühl. Es ist ein überwiegend schöner Sommer, der jedoch mit ungestümem Wetter endet.


Herbst
Der Herbst ist angenehm trocken und schön. Es reift und gefriert frühzeitig, tagsüber aber ist es warm.

Winter
Der Winter ist mehr trocken als feucht und ziemlich - wenn auch nicht übermäßig kalt. Er beginnt mit
rauem unlieblichem Wetter, doch es wird bald wieder besser. Der Februar lässt sich mit lieblichem Wetter
an, endet aber mit großer Kälte, die auch in den März hinein anhält.

 

 

 

   Startseite                    Kontakt                              Impressum